Radfahrkurse für Erwachsene

 
Sie können (noch) nicht Fahrradfahren? Sie möchten endlich Radfahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Stadt Luxemburg organisiert in Zusammenarbeit mit der LVI (Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ a.s.b.l.) Radfahrkurse für Erwachsene.



Radfahren erfreut sich zunehmender Beliebtheit - die aktive Mobilität auf zwei Rädern liegt im Trend. Dabei zeigt sich, dass Radfahren nicht selbstverständlich ist: Viele Mitmenschen - von jung bis alt - sind von diesem Trend ausgeschlossen. Sei es, weil sie nie Gelegenheit bekamen, sich die Kunst des Radelns anzueignen, weil sie aus unterschiedlichen Gründen unsicher im Umgang mit einem Fahrrad sind oder weil sie sich - durch verschiedenste Ursachen bedingt - überfordert fühlen, am Radverkehr teilzunehmen.

Für viele ist das Radfahren anfangs mit schlechten Erfahrungen, Angst und Unsicherheit verbunden. In einer Atmosphäre des Vertrauens, in der Ängste ernstgenommen werden, werden wir uns das Radfahren ganz neu erschließen.
 



An einem ruhigen Ort lernen Sie das Radfahren Schritt für Schritt, in Ihrem Tempo, in einer kleinen Gruppe.

Übungsroller und -fahrräder werden zur Verfügung gestellt.

Die Kurse werden gehalten von Christian Burmeister, Pionier in Sachen Radfahrkurse in Deutschland und Präsident des Radfahrlehrerverbandes moveo • ergo • sum. Sie basieren auf einem umfassenden Konzept, psychologisch, didaktisch und sportwissenschaftlich fundiert.

Die Kurse werden in deutscher/englischer Sprache abgehalten.

Ort der Kurse: Luxemburg-Stadt, im geschützten Raum im Freien.
 



Zeitraum der Kurse:

Mittwoch, 15. Juli - Freitag, 24. Juli 2020
15:00 - 17:30

     oder


Mittwoch, 15. Juli - Freitag, 24. Juli 2020 18:00 - 20:30



Teilnahmekosten:


100,- € / Person



Infos und Anmeldung:

LVI - Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ a.s.b.l.
6 rue Vauban, L-2663 Luxembourg
Tél: 4390 3029  /  Fax: 2040 3029
Email:
veloschoulvelolu

Sie können sich auch anmelden indem Sie dieses Formular ausfüllen

 
Dépliant Faltblatt / Dépliant
deutsch / englisch
 
 
Die LVI ist vom Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend als Organisator von Fortbildungskursen zugelassen.